Neuer NPR-Podcast “Invisibilia“: Kopf-Kino sorgt für Gänsehaut

image

Nach dem Mega-Erfolg von Serial bereitet sich NPR in den USA darauf vor, dass 2015 das Jahr der Podcasts wird. So war es vor einigen Tagen zu lesen. Heute ist die erste Episode eines neuen NPR-Podcasts veröffentlicht worden: “Invisibilia“ heißt er. Kurz-Fazit: Es lohnt sich. Sehr!

Etwas kryptisch sprechen die Macher von einer Reihe über die ‚unsichtbaren Kräfte, die menschliches Handeln prägen‘.

Hier gibt es die erste Folge zum Hören.

In der Episode geht es um Gedanken – und um ihre Abgründe. Die beiden Macherinnen erzählen die Geschichte von zwei Männern:
Der eine hatte Gewaltfantasien, die er nicht los wurde. Er spielte sogar mit dem Gedanken, seine Frau mit einem Messer zu erstechen.
Der andere war jahrelang durch eine Krankheit in seinem Körper gefangen und konnte nicht mit der Welt um sich herum kommunizieren. Die hielt ihn für einen halbtoten, vor sich hin vegetierenden Rest von Mensch – und hat ihn auch so behandelt. Er hat das alles mitbekommen, konnte aber nicht reagieren. So war er alleine mit sich und seinen Gedanken – bis er sich zurück ins Leben gekämpft hat.

Das alles klingt nach hartem Stoff. Ist es auch. Aber überhaupt nicht trocken erzählt – ganz im Gegenteil. Alix Spiegel und Lulu Miller haben Radiolab und This American Life mit auf den Weg gebracht, und das höre ich auch bei Invisibilia heraus. Wer die beiden Podcasts mag -oder Formate wie Serial, Planet Money, 99% Invisible & Co.- wird auch daran Freude haben.
image

Und es gibt immer wieder Brüche, die dem Thema die Schwere nehmen, zum Beispiel wenn die beiden Radiomacherinnen sagen, dass ihnen bewusst ist, dass ihre Stimmen kaum zu unterscheiden sind. Oder wenn sie gegen Ende einfach als Kontrast Dance-Musik einspielen.

“Invisibilia is a glimpse into a world you can’t see“,

sagen die Macherinnen. Und damit ist es wie gemacht für Audio, für einen Podcast. Eben weil ich keine Bilder brauche. Weil sie eher sogar stören würden. Bilder hatte ich beim Hören selbst im Kopf. Und zwischendurch sogar Gänsehaut.

Wow. It's Quiet Here...

Be the first to start the conversation!

Leave a Reply:

Gravatar Image